Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Wohlfühlzuhause trotz reduziertem Design – Familie Raggl zeigt wie’s geht!

Barbara Raggl gewährt einen Einblick in ihr modernes Designhaus und erzählt, wie sie und ihr Mann es trotz reduziertem Wohnstil geschafft haben, durch offene und lichtdurchflutete Räume sowie durch einen durchdachten Einrichtungsstil, Freundlichkeit und Wärme ins Haus zu lassen.

Reduziertes Design und Wohlfühlzuhause!

Ein modernes, zeitgemäßes Designhaus mit offenem, hellem Wohnraum! Das war unser Wohntraum und genau diesen haben wir uns erfüllt. Trotz des reduzierten Designs wurde viel Platz zum Wohlfühlen geschaffen. Holz, Beton und Glas sind die wesentlichen Materialien, die wir für unser Haus verwendet haben. Die großflächige Verglasung führt viel Licht ins Innere, erzeugt so eine wohlige Atmosphäre und lässt die großen Räume freundlich und hell wirken. Zusätzlich erscheinen der Essbereich mit offener Küche und das angrenzende Wohnzimmer noch einladender und imposanter. Die großen Hebeschiebetüren schaffen einen fließenden Übergang zum Garten. Sie ermöglichen die Verschmelzung des Innenraumes mit der Natur.

Durch den Sonnen- und Sichtschutz lässt sich der Einfall des Lichts einfach steuern. Von einer vollständigen Verdunklung oder als Sichtschutz, bis zum gezielten Lenken der Sonnenstrahlen ist alles möglich. Die Fensterschalen, wie auch den Sonnen- bzw. Sichtschutz haben wir in der Farbe anthrazit gewählt, um den klaren Stil des Hauses nicht zu unterbrechen und nicht vom Gesamtkonzept des Hauses abzuweichen.

Die Verwendung natürlicher Baustoffe war uns wichtig.

Besonders geachtet haben wir schon bei der Planung auf die Verwendung von natürlichen Baustoffen. Die natürlichen Holzmaterialien finden sich im ganzen Wohnraum wieder und erzeugen ein ganz besonderes Wohngefühl. Wichtig war uns ein durchgängiges Konzept. Der Fußboden, die Verkleidung der Küchenkästen, der Esstisch aber auch die Innentüren, Fensterrahmen und Fensterbänke vor der großflächigen Fixverglasung sind aus demselben Holz und unterstreichen so den klaren Stil des Hauses.

Wir konnten all unsere Träume verwirklichen. Für die Umsetzung unserer individuellen Anforderungen suchten wir nach einem verlässlichen Partner, der auf unsere Wünsche eingehen würde und die Kompetenz besitzt, unsere Vorstellungen des Designs in die Tat umzusetzen. Qualität, Sicherheit und Verlässlichkeit waren bei der Partnersuche für den Hausbau die wichtigsten Kriterien, um lange Freude an unserem Haus zu haben. Wir haben uns ganz bewusst für österreichische Markenfenster von Internorm entschieden, da wir auf Qualität und beste Begleitung vom Kauf bis zum Einbau der Fenster setzten.

Beratung und Service haben überzeugt.

Schon beim ersten Beratungstermin mit Jürgen Kapferer von Fenstervisionen in Stams, haben wir uns von der Kompetenz der Internorm-Vertriebspartner überzeugen können. Die Möglichkeit unterschiedliche Holzarten und -farben zu wählen, aber auch die Kombinierbarkeit verschiedener Fensterlösungen, machten Produkte von Internorm für uns zur ersten Wahl. Keine Standardlösungen, sondern die Realisierung unserer individuellen Wünsche standen im Vordergrund. Die zusätzlich verfügbaren SmartHome-Lösungen von Internorm erhöhen zudem den Wohnkomfort und bringen für uns eine enorme Erleichterung des Alltags. Diese Beschattungs- und Lüftungssysteme lassen sich von unterwegs steuern. Durch die Öffnungsüberwachung wird es möglich, den Status der Fenster auch unterwegs zu prüfen und man hat immer ein sicheres Gefühl.

Alle unsere Wünsche wurden erfüllt.

All diese Dinge in Kombination schaffen eine besondere Atmosphäre und machen für uns Wohlbefinden im eigenen Zuhause aus. Mein Mann betont immer: „In einem schönen Haus zu wohnen, so wie ich es mir vorgestellt und geplant habe – mit viel Licht und Leben – das bedeutet Lebens- und Wohnqualität.“ Hier können Sie sich selbst überzeugen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.